Blog

Startseite/Parkhausbeleuchtung/Parkhausbeleuchtung – Sicherheit durch Helligkeit

Parkhausbeleuchtung – Sicherheit durch Helligkeit

HELLER – ENERGETISCHER – SICHERER

Intelligente Beleuchtungskonzepte für Parkhäuser

Dunkel war es, das alte Parkhaus am Schillerplatz in Mainz. Wo noch Anfang 2013 der Putz von den Decken fiel und die finsteren Stellplätze eher Unbehagen hervorriefen, erstrahlt seit Januar 2014 ein helles, modernes und sicheres Parkhaus. Neben einer Komplettsanierung des maroden Gebäudes, ist es vor allem den intelligenten Beleuchtungssystemen der ABH zu verdanken, dass aus dem früheren Parkbunker nun eine zeitgemäße, einladende T iefgarage geworden ist.

Video AZ Videobeitrag der Allgemeinen Zeitung Mainz – Parkhaus Schillerplatz „Parken in neuem Glanz“

 Sicherheit durch Helligkeit

kategorie-parkhausDem Thema Sicherheit kam in Mainz eine große Bedeutung zu. Ziel war es, jeden einzelnen Winkel der vier unterirdischen Parkdecks so auszuleuchten, dass sich jeder Parkhausbesucher besonders sicher fühlt: Sehen und gesehen werden. Aber Helligkeit ist nicht alles. Das innovative Beleuchtungssystem von ABH verhindert auch, dass Autofahrer bei der Ein- und Ausfahrt im Parkhaus geblendet werden. 3,5 Millionen Euro investierten die Betreiber in die Sanierung des einst dunklen und maroden Parkbunkers. 100.000 Euro flossen dabei in die besonders energetische Lichttechnik der ABH, mit der das Parkhaus am Schillerplatz zu einem der hellsten Parkhäuser in Deutschland zählen dürfte.

Robuste Aluminiumprofilleuchten überzeugen Investor

Die LED-Leuchten von ABH, die speziell für das Parkhaus angepasst wurden, ergeben zusammen mit der neuen Farbgebung des Parkhauses eine Beleuchtungsstärke von 150 Lux. Der Wert ist rund sieben Mal so hoch wie er vom Gesetzgeber für deutsche Parkhäuser vorgegeben ist. Hüseyin Han, Geschäftsführer der ABH Beleuchtung GmbH, fügt noch einen weiteren entscheidenden Vorteil seiner Aluminiumprofilleuchten GARLED IV hinzu: „Die Beleuchtungsstärke lässt sich mit einem Bewegungsmelder je nach Besucheraufkommen steuern. Tagsüber lassen sich so in dem Mainzer Parkhaus bis zu 60 Prozent Energie einsparen – nachts sogar rund 83 Prozent.“

Weitere Parkhaussanierungen mit abh

Durch das neue und kosteneffiziente Beleuchtungskonzept im Parkhauses am Schillerplatz sichert sich die ABH Beleuchtung GmbH mindestens zehn Folgeaufträge des Auftraggebers in und um Mainz.

Die GARLED 4 ist ein Produkt des Herstellers EAE.

Garled01Sie wurde als Hallen-, Garagen- bzw. Tiefgaragenleuchte konzipiert. Sie kann aber auch als Ersatz für Feuchtraumleuchten verwendet werden. Das Besondere liegt in ihrer Effizienz: So kann eine 28-W-Garled z. B. eine 58-W-Feuchtraumleuchte ersetzen oder eine 50-W-Garled gar 2 x 58-W-Feuchtraumleuchten – dabei liegt die Stromersparnis bei mehr als 50 Prozent. Gleichzeitig wird das Beleuchtungsniveau sogar um 20 Prozent verbessert. Ein Zusatzmodul mit „Parkhausfunktion“ ermöglicht eine bewegungs- oder präsenzabhängige Steuerung der Beleuchtungsstärke. Bei Nichtpräsenz dimmt sie das Licht auf energiesparende 10 Prozent gemäß der gesetzlichen Vorgaben für Sicherheitsbeleuchtung herunter. Dimm-Zeit und -Stärke sind dabei individuell einstellbar.

Technische Daten

• GEHÄUSE: Aluminium
• DIFFUSOR: Sicherheitsglas klar oder satiniert
• LED-TYP: SMD LED
• SPANNUNG: 220V – 240V 50/60Hz
• SCHUTZART: IP65
• LICHTFARBE: 3000 K, 4000 K und standardmäßig .5000 K

GARLED 4 geeignet für Extrembedingungen

GARLED 4 ist äußerst robust und wasserresistent. Somit bietet sich auch der Einsatz im Freien, wie auf Baustellen oder witterungsanfälligen Hafenanlagen an. Die ABH Beleuchtung GmbH verfügt neben Referenzen aus solch einsatzkritischen Bereichen auch über langjährige Erfahrung in der Hallen-, Büro-, Fassaden- und Objektbeleuchtung .