Blog

Startseite/Allgemein/Objektbeleuchtung – LEDs auf dem Vormarsch

Objektbeleuchtung – LEDs auf dem Vormarsch

GasometerLEDs: umweltfreundlich • effizient • winzig klein • leicht zu steuern • langlebig

Waren LEDs noch vor einigen Jahren hauptsächlich als Minilichtquelle und Farbtupfer in Displays bekannt, so entwickeln sie sich heute immer mehr zum Licht der Zukunft. Möglich machen dies eine hohe Lichtausbeute und Lichtmenge – die zusehends gesteigert wurden, sodass LEDs im Innen- und Außenbereich nicht nur als dekorative, sondern auch als funktionelle Beleuchtung eingesetzt werden. Wer bei der Objektbeleuchtung auf moderne Lichtkonzepte mit effizienter und stimmungsvoller Beleuchtung setzt, der setzt auf LEDs.

In Gemeinden und Städten prägen beleuchtete Gebäude, Brunnen und Brücken das nächtliche Bild. Aber auch immer mehr Industrieanlagen werden beleuchtet – die Außenwirkung ist ein wichtiges Aushängeschild für die Unternehmen.

LEDs ermöglich bei der Anstrahlung von Objekten / Fassaden vollig neue Lichtszenarien, wobei sie eine große Anzahl von Vorteilen zu bieten haben:
LEDsLEDs können farbiges Licht produzieren und ermöglichen so unterschiedliche Farbakzente und kunstvolle Farbspiele
LEDs sind kälteunempfindlich – ein großes Plus bei der Außenbeleuchtung
LEDs haben eine direkt strahlende, punktförmige Lichtquelle und geben gerichtetes, leicht zu lenkendes Licht ab
LEDs können aufgrund ihrer kompakten Bauweise in unmittelbarer Nähe der Objekte platziert werden
LEDs sind überaus langlebig, dadurch ist der Wartungsaufwand sehr gering
LEDs sind umweltfreundlich – nachtaktive Tiere werden nicht irritiert
LEDs greifen empfindliche Materialien nicht an
LED-Licht hat keine UV-Strahlung

Die Qualität einer LED-Leuchte wird durch die Lichtlenkung und die Wärmeabfuhr bestimmt. LED’s bieten faszinierende Lichtlösungen mit veränderbaren Lichtszenarien – die vor einiger Zeit noch nicht denkbar waren
Gasometer2und eine hohe Effizienz, denn LEDs verbrauchen weniger Strom als andere Leuchtmittel. Weniger Strom bedeutet gleichzeitig weniger CO2-Emission. Vorteile, die der Umwelt zu Gute kommen, was bei Klimawandel und steigenden Energiepreisen immer wichtiger wird. Ein Wechsel auf LEDs lässt sich also schnell rechnen.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar